Ostermarkt in Bad Vigaun

Am 03.04.2022 von 9 - 11.30 Uhr findet am Dorfplatz in Bad Vigaun der beliebte Ostermarkt der Frauenbewegung Bad Vigaun statt.

 

Viele Köstlichkeiten am Ostermarkt

Es gibt an diesem Tag Osterschinken, Weihbutter, Eier, Brot, frisch gebackene Osterlämmer, Frühlingskränze, Gestecke und Osterschmuck zu kaufen. Also alles, was wir für den Weihkorb für die Osternacht benötigen. Die Frauen bieten auch Palmbuschen an, welche in liebevoller Handarbeit gebunden wurden.

Der Palmbuschen ist ein Symbol für das Leben, bringt Segen für Haus und Flur und soll Unwetter und Hagelschäden abwenden. Wir erinnern uns am Palmsonntag daran, dass Jesus, der auf einem Esel mit seinen Jüngern in die Stadt Jerusalem gezogen ist, von einer Menschenmenge mit Olivenzweigen empfangen wurde.

 

Wie wird ein Palmbuschen gebunden?

Bei uns im Tennengau verwendet man für das Binden des Palmbuschen vor allem Zweige des

  • Buchsbaumes
  • Wacholder
  • Thuja
  • Eibe
  • Stechpalme
  • und ganz wichtig die Palmkätzchen

Natürlich dürfen auch die Palmscharten nicht fehlen. Oftmals sieht man auch kleine, selbstgebackene Brezeln an den Ästchen hängen.

Die Palmscharten entstehen beim Hobeln eines Holzstückes, die dann eingefärbt oder im Rohzustand verwendet werden! Der Buschen wird fest zusammengebunden und auf einen Haselnuss Stock gesteckt.

 

Der Palmsonntag

Nach der Palmweihe am Palmsonntag kommt der Palmbuschen entweder in den Garten oder auf das Feld der Bauern. Dem Volksglauben nach soll er vor Feuer, Blitz und Unglück schützen. Wusstet ihr auch, dass die Person, die am Palmsonntag am längsten schläft, als Palmesel bezeichnet wird?

Ostermarkt am Dorfplatz

Wer also selber nicht über das handwerkliche Geschick verfügt oder wer die verschiedenen Zweige nicht zur Verfügung hat, der macht sich am Sonntag, den 3. April 2022 von 9 - 11:30 Uhr auf zum Dorfplatz in Bad Vigaun.