Geführte Wanderungen

Mit unseren Guides durch die Natur in Bad Vigaun

In der Natur gibt es immer wieder Neues zu entdecken! 

Begleiten Sie uns in Bad Vigaun auf geführten Wanderungen entlang der Wildflusslandschaft des Natur- und Europaschutzgebiet Tauglgries und inmitten der idyllischen Naturkulisse des Tauglwaldes.

Anmeldung zu allen geführten Wanderungen bitte 
im Tourismusbüro Bad Vigaun unter der Telefonnummer +43 6245 84116.

Wanderung zur Sonnenwende

21. Juni 2024 um 18:30 Uhr

Am längsten Tag des Jahres steht ein Wandel in der Natur bevor. 

Ein guter Zeitpunkt, um sich den vielfältigen Kreisläufen von Werden und Vergehen, Tag und Nacht oder Samen und Pflanzenblüte zu widmen. 

Aber auch, um die vielen derzeit blühenden Heil- und Giftpflanzen kennenzulernen.

Dauer der Wanderung: zirka 2 Stunden

Auf Spurensuche im Tauglwald

6. August 2024 um 18:30 Uhr

Wer war vor uns hier, woran können wir es erkennen und was haben die Tiere hinterlassen? 

Hier ein angenagter Zapfen, da eine Feder, dort ein Fußabdruck im Boden… 

Wir tauchen in die Welt der Details ein, schärfen unsere Wahrnehmung und bekommen so einen kleinen Eindruck, was Spurenlesen bedeutet.

Dauer der Wanderung: zirka 2 Stunden

Morgenwanderung

11. August und 25. August 2024 um 09:00 Uhr

Die frische Morgenluft belebt die Sinne! 

Bewegung tut uns gut, aber auch die stille Wahrnehmung. Welche Geräusche sind zu hören? Ist da jemand vorbei gehuscht? Welche Farbnuancen nimmt unser Auge wahr? 

Eine kleine Wanderung mit eingestreuten Übungen zur Schärfung der Sinne sowie zur Entspannung lässt uns vital in den Tag starten.

Dauer der Wanderung: zirka 2 Stunden

Geführte Wanderungen entlang der Lebensader Taugl

8. Mai, 28. August, 11. September 2024 um 18:15 Uhr

22. Mai, 5. Juni, 19. Juni, 03. Juli, 17. Juli, 31. Juli, 14. August 2024 um 18:30 Uhr

In dieser zweistündigen Wanderung erfährt man mehr über das Natur- und Europaschutzgebiet und lernt Wissenswertes über die tierischen und pflanzlichen Raritäten entlang des Tauglgries. 

Begleitet von einer Expertin erkundet man die faszinierende in Österreich selten gewordene Landschaft.